unser team

Ärztinnen:

Priv.-Doz. Dr. med. Roxana Popovici

1989 – 1995 Studium der Humanmedizin LMU München

1995 – 1997 Frauenklinik der LMU München, Klinikum Großhadern,Leitung Prof. H. Hepp

1997 Promotion am Max-Planck Institut für Psychiatrie, Martinsried

1998 – 2000 wissenschaftliche Tätigkeit Stanford University, Kalifornien, USA

ab 2000 praktische Erfahrung in gynäkologischer Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

2004 Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universität Heidelberg

2007 Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Universität Heidelberg

2009 Erteilung der »venia legendi« der Universität Heidelberg

2009 – 2011 Oberärztin am Klinikum Rechts der Isar, TU-München

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Rumänisch

Dr. med. Anja Kuhlmann

1992 – 1999 Studium der Humanmedizin an der Albert Ludwig Universität, Freiburg i. Breisgau

2005 Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum Starnberg

2007 – 2010 Weiterbildung am Zentrum für Reproduktionsmedizin Drs. Bollmann, Brückner, Noss und am Hormonzentrum München, Drs. Lacher, Pauer, Puchta

2009 Promotion an der LMU München

2010 Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

IVF-Labor:

Helena Angermaier

1985 – 1987 Laborleitung und Embryologin bei Herrn Dr. Noss, IVF-Labor in der Frauenklinik im Klinikum Großhadern der LMU München

1987 – 2011 Laborleitung und Embryologin des IVF-Labors in der Praxis Drs. Bollmann/Brückner/Noss, Tal 11, 80331 München

1992 Erste Embryologin, die ICSI in Deutschland durchführt

1993 Etablierung einer Methode zur Kryokonservierung von TESE-Material (Testiculäre Spermien-Extraktion) in der Praxis Drs. Bollmann/Brückner/Noss

1994 Gründung der AGRBM (Verband der Reproduktionsbiologen Deutschlands) als Gründungsmitglied

1995 Etablierung einer Kryokonservierungsmethode für befruchtete Eizellen

1998 – 2006 Einrichtung und Etablierung eines IVF-Labors im Spital Zollikerberg, Zürich/Schweiz, dann dortige Laborleitung und Embryologin

Regelmäßige Auslandseinsätze (Europa, Mittlerer Osten) als Embryologin, Supervisor und in Workshops.

Fremdsprachen: Englisch, Italienisch

Gabriele Ulrich

1993 – 1998 Embryologin im der Praxis Prof. Rjosk/Römmler/Lacher im München (heute Hormon Zentrum München)

2002 – 2009 Embryologin in der Praxis Drs. Bollmann/Brückner/Noss im München

seit 2002 Mitglied im DGRM

Fremdsprachen: Englisch, Bayerisch

Dr. rer. nat. Astrid Vogel (Wissenschaftliche Leitung)

1992 – 1998 Studium der Biologie an der Humboldt-Universität Berlin und der Universite Paris 7

2004 Promotion auf dem Gebiet der zellulären und systemischen Neurobiologie an der Humboldt-Universität Berlin

2005 Nachwuchswissenschaftlerinnen-Preis vom Forschungsverbund Berlin-Brandenburg

2005 – 2006 Post-doc auf dem Gebiet der Neuronalen Regeneration am Zentrum für Molekulare Neurobiologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

2007 – 2013 Embryologin am Hormonzentrum München, Drs. Lacher, Puchta, Pauer

2014 Senior Embryologist, ESHRE zertifiziert

seit 2016 Reproduktionsbiologin (AGRBM)

Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Vanessa Hochpöchler

2008 Abitur am BG/BRG Werndlpark Steyr

2008-2014 Studium der molekularen Biologie (Bachelor) an der Technischen Universität Graz

2014-2016 Studium der klinischen Embryologie (Master) an der Uni for Life in Graz

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Wilhelm Michelmann (Beratung)

Universitätsprofessor für Reproduktionsbiolgie

IVF-Laborleitung und Embryologe der Reproduktionslabore Universitätsfrauenklinik Göttingen 1987-2011

Zahlreiche Forschungsprojekte im In- und Ausland

Ehem. Herausgeber/Mitherausgeber der Zeitschriften “Fertilität”, “Reproduktionsmedizin”, Springer Verlag Heidelberg

Ehem. Beirat der Zeitschrift “Ethik in der Medizin”

 

Team:

Ivonne Eckl

2003 – 2006 Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten

Juli 2006 Abschlussprüfung zur Medizinischen Fachangestellten vor dem Prüfungausschuss der Bayerischen Landesärztekammer

2008 – 2012 Bereichsleitung OP-Abteilung Gemeinschaftspraxis Frauenärzte Drs. med. Hiller/Bauer/Kraus/Steinfeld-Birg

Bianca Kessler

2007 – 2010 Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten

Juli 2010 Abschlussprüfung zur Medizinischen Fachangestellten vor dem Prüfungsausschuss der Bayerischen Landesärztekammer

Steffi Reicheneder

2002 – 2004 Ausbildung zur Arzthelferin mit Erhalt des Arzthelferinnenbriefs 2004

2004 – 2012 Medizinische Fachangestellte mit pädagogischem Gruppendienst bei Menschen mit Behinderung

2015 Ausbildung zur Praxismanagerin

Julia Seidel

1998 – 2001 Ausbildung zur Arzthelferin

2001 – 2006 Arzthelferin

2006 – 2011 Schichtkoordinatorin Firma Vetter Pharma – Fertigung GmbH & Co KG

2011 – 2012 Weltreise

2013 – 2015 Warenwirtschaft / Einkauf Pharmafirma